Above the Clouds

 

Kursbeschreibungen

 

Unsere Philosophie

In jedem Menschen schlummert das Potential für Veränderung. Yoga ist ein, über die Jahrtausende, erprobtes Werkzeug dieses Potential zu realisieren. Auf diesem Wege können wir euch helfen - euch selbst zu helfen.

Wir unterrichten ausschließlich Techniken, welche wir selbst ausgiebig erprobt und für besonders hilfreich empfunden haben. So könnt ihr euch sicher sein, das wir euch kompetent und mit Liebe zum Detail anleiten werden.

Yoga bei uns ist fordernd und sanft, ist gesammelt und gelöst, ist Yin und Yang, Sthira und Sukha - und Spaß macht es auch! 

Allgemeine Informationen

Die erste Probestunde ist kostenlos.

Nach erfolgreicher Teilnahme an einem Hatha-Yoga 10er Kursblock kannst du dir von mir eine Bestätigung für deine Krankenkasse ausstellen lassen. Bitte erkundige dich vorher über die Konditionen und Möglichkeiten bei deiner Krankenkasse. Das Angebot wurde durch die Zentrale Prüfstelle Prävention geprüft.

Hatha-Yoga Sanft

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 150 €

Dieser Kurs eignet sich besonders für Einsteiger aber ebenso für Teilnehmer die bereits Vorkenntnisse haben.

Hatha-Yoga setzt gezielt auf die Stärkung des Gleichgewichts von Körper und Geist. Dies wird durch die Verbindung von Yoga-Haltungen, speziellen Atemtechniken, Entspannung und Achtsamkeit ermöglicht. Der Sonnengruß ist integraler Bestandteil der Hatha-Yoga Kurse.

Bei den Übungen werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewicht und Koordination trainiert. Durch seine ausgleichende und beruhigende Wirkung wirkt Hatha-Yoga auch Stress entgegen. Innere Ruhe und Gelassenheit sind oft die Folge einer regelmässigen Yoga-Praxis.

Dieser Kurs ist für Yogi & Yogini jeden Alters bestens geeignet und ist ideal für Einsteiger. Hier erlernt man die wichtigsten Stellungen, wie zum Beispiel den Hund, die Katze, den Krieger und den Baum und ist bereits nach kurzer Zeit in der Lage, diese eigenständig korrekt auszuführen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Hatha-Yoga Dynamisch

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 150 €

 

In diesem Kurs verbinden wir einzelne Yoga-Stellungen mit fließenden Bewegungsabläufen. Mal folgen wir dem Rhyth­mus des Atems in die nächste Haltung und mal verweilen wir für einige tiefe Atemzüge in einer Stellung. So kann die dynamische und manchmal auch intensive Körperpraxis eine meditative Qualität erreichen.

 

Hatha-Yoga mit uns ist abwechslungsreich und kreativ und doch folgen wir immer einer klaren Struktur: 

 

Den Anfang bilden mobilisierende und erwärmende Übungen. Der zentrale Teil fördert Beweglichkeit, Kraft, Balance und Koordination. Als Belohnung gibt es zum Ausklang sanft dehnende Stellungen und eine herrlich regenerative Tiefenentspannung.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Hatha-Yoga Kraftvoll

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 150 €

Auch dieser Kurs folgt den Prinzipien einer klassischen Hatha-Yoga Stunde - allerdings werden die Übungen sehr langsam und kontrolliert ausgeführt und an ihren Endpunkten auch entsprechend lange gehalten.

 

Hier legen wir den Schwerpunkt auf eine sehr genaue Ausführung aller Übungen und die richtige, mit allen Bewegungsabläufen gekoppelte Atmung. Dieser Ansatz ermöglicht unter anderem eine besonders intensive Körperwahrnehmung während der Stunde.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Frühaufsteher-Yoga

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 100 € (60 Min.)

 

Der Morgen - die magische Ruhe vor dem Sturm - ist die beste Zeit um Körper und Geist auf die Anforderungen des Tages vorzubereiten.

 

Die Ruhe, Klarheit und Kraft, die du jetzt durch Yoga, Atemtechniken und Meditation gewinnen kannst, lassen dich die Herausforderungen des Tages mit Gelassenheit bewältigen.

 

Kurz nach dem Aufstehen ist dein Geist noch frei von Sorgen und Stressempfinden und mit Yoga verfestigst du dieses Gefühl der Zuversicht und inneren Ruhe. 

 

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Menschen mit ersten Erfahrungen im Hatha-Yoga sehr gut geeignet. Es wird sanft geübt und Entspannung und Spaß kommen garantiert auch nicht zu kurz! 

 

Mit allen Elementen einer klassischen Hatha-Yoga Stunde, jedoch mit deutlichem Schwerpunkt auf den Sonnengruß, der Herz und Kreislauf so richtig in Schwung bringt.

 

Rücken-Yoga

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 150 €

In der heutigen Zeit bewegen wir uns viel zu wenig. Stattdessen sitzen wir häufig mit rundem Rücken am Schreibtisch und bekommen so eine eingeschränkte Haltung, die nicht gut tut.


Diese Yoga-Stunde hilft den Rücken zu mobilisieren, zu kräftigen und zu entspannen. Rücken-Yoga ist eine Kombination aus ausgewählten Yoga-Stellungen und Elementen der neuen Rückenschule. Es ist langsamer und sanfter als klassisches Hatha-Yoga und legt großen Wert auf einen achtsamen Umgang mit den Belangen der Belastbarkeit und Beweglichkeit des eigenen Körpers.

Der Schwerpunkt liegt auf der Kräftigung der Rumpfmuskulatur und der nachhaltigen Verbesserung von Körperspannung und Haltung. Rücken-Yoga ist trotz der schonenden Herangehensweise auch fordernd, da viel Wert auf Kraftaufbau gelegt wird. Dieses wird jedoch durch einen hohen Anteil an Entspannungsphasen wieder ausgeglichen.

 

Eine abschließende wunderbare Tiefenentspannung im Liegen erlaubt dem Körper das „neu gelernte“ zu verarbeiten und sich zu regenerieren. So kann eine Entspannung und Gelassenheit entstehen die einen noch spürbar durch die nächsten Tage tragen wird.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Gesundheits-Yoga

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 150 €

 

Jeder der sich selbst besser spüren und eine liebevollere Beziehung zu seinem eigenen Körper kultivieren möchte ist hier genau richtig. 

 

Sanfte Yogaübungen mit Entspannungslehre und Atemtechniken aktivieren dein Immunsystem, lockern verklebte Faszien, stärken deine Tiefenmuskulatur und verbessern dein seelisches Wohlbefinden. 

 

Auch bei einem sanften Übungsgrad wird die Muskulatur gestärkt, jedoch nicht überfordert, was z.B. bei Vorerkrankungen der Gelenke sehr wichtig ist. 

 

Der Fokus in diesem Yoga-Unterricht ist die Stärkung der Tiefenmuskulatur - deren Training leider oft vernachlässigt wird. Die Verbindung von sanften Hatha-Yoga Übungen mit Faszien-Yoga stärkt hier auch das so wichtige Bindegewebe. 

 

Spezielle Atemtechniken gewährleisten eine bessere Sauerstoffversorgung der Organe und Muskeln. 

 

Die „progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ wird am Ende der Stunde nicht nur für die körperlichen Wirkungen, sondern auch für die seelische Entspannung eingesetzt. 

 

Ein anschließender „Bodyscan“ und/oder eine geführte Meditation (Traumreise) führt letztendlich zu der tiefen und vollkommenen Entspannung von Körper, Seele und Geist.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Yin-Yoga

Termine: Kursplan

Preise: Einzelstunde: 15 €, 5er Karte:  70 € /Gültigkeit 7 Wochen, 10er Karte: 130 € /Gültigkeit 12 Wochen

 

Yin-Yoga ist besonders insofern, als dass die einzelnen Stellungen hier deutlich länger gehalten werden als in anderen Yoga Stilen. Auch die Auswahl an Stellungen bevorzugt hier deutlich jene, die dehnend und entspannend wirken.

 

Die etwa 20 klassischen Posen (+ Variationen) im Yin-Yoga Repertoire mögen auf den ersten Blick einfach erscheinen, jedoch ist hier die besondere Herausforderung vollkommen bewegungslos zu verharren und sich ganz den Haltungen hinzugeben.

 

Yin-Yoga entwickelt drei verschiedene Bereiche der Verständnis, die in direktem Bezug zu den drei Hauptaspekten der menschlichen Existenz stehen:

 

Auf der körperlichen Ebene arbeitet Yin-Yoga mit den Knochen, Gelenken, dem Bindegewebe und den Faszien. Es gibt hier kein ästhetisches Ideal zu erreichen, was Yin-Yoga sehr befreiend machen kann. Yin-Yoga basiert rein auf der Funktionalität der Übungen.

 

Auf der energetischen Ebene arbeitet Yin-Yoga mit den Energiekanälen oder Meridianen, die wie ein weit verzweigtes Netzwerk unseren Körper durchziehen. So können eventuelle Blockaden aufgelöst-, oder schlicht wenig genutzte Bereiche neu durchflutet werden. Immer mit dem Ziel den Allgemeinen Energiefluss zu stärken und zu harmonisieren.

 

Auf der mentalen/emotionalen Ebene bereitet der Yin-Yoga Ansatz den Praktizierenden auf die Meditation vor, die einen zentralen Teil dieser Praxis darstellt, als Mittel um innere Ruhe und Selbstwahrnehmung zu kultivieren.

 

Yin-Yoga ist eine stille Praxis.

 

Atem-Yoga

Termine: Kursplan

Preise: 10 Termine / 100 € (60 Min.)

Der Atem begleitet uns unser ganzes Leben - hören wir damit auf, hören wir auf. Und doch wird der Atmung kaum Aufmerksamkeit entgegengebracht.

Man kann drei Arten von Atmung unterscheiden: Bauchatmung, Brustkorbatmung und die Kombination von beiden. In 90% aller Situationen ist die Bauchatmung die richtige für uns und unseren Körper. 

Da aber die meisten von uns unter chronischem Stress leiden, atmen viele flach in den Brustkorb. Eine Angewohnheit die das Stressempfinden des Körpers und der Psyche noch verstärkt – und darüber hinaus noch eine ganze Reihe weiterer negativer Folgen für unsere Gesundheit und unser Wohlempfinden in sich trägt. Die Bauchatmung hingegen bringt eine Vielzahl von positiven Auswirkungen mit sich.

In erster Linie zeigen wir unserem Körper hier im Alltag wieder richtig zu atmen. Darauf aufbauend lehrt dieser Kurs Atemtechniken anhand derer man ganz gezielt Einfluss nehmen kann auf z.B. die aktuelle Gemütslage oder das verspürte Energielevel.

Gerade in der momentanen Situation erscheint es Ratsam unser Atmungssystem zu trainieren und in einem guten Zustand zu halten.

 

Männer-Yoga (die Rache für Damen-Sauna)

Termine: Kursplan

Preise: Einzelstunde: 15 €, 5er Karte:  70 € /Gültigkeit 7 Wochen, 10er Karte: 130 € /Gültigkeit 12 Wochen

Da gibt man sich schon vor seinen Kumpels komplett der Lächerlichkeit preis und geht zu einem Yoga-Kurs - nur um dann dort festzustellen zu müssen, dass Mann offensichtlich völlig ungeeignet ist auch nur die leichteste der dort gängigen Übungen auszuführen.

 

Und um noch Salz in die Wunden zu streuen, ist Mann umgeben von Frauen die wie Zirkusartisten von einer, unmöglich scheinenden, Verrenkung in die nächste „fließen“ und … einen ziemlich alt aussehen lassen.

Doch damit ist jetzt Schluss. Dieser Kurs bringt Männern von Grund auf alle essentiellen Techniken des Hatha-Yoga bei, so dass auch wir die vollen Vorteile dieses uralten, systematischen Übungssystems genießen können.

Schwerpunkte:

  • dynamische Mobilisierung der Wirbelsäule und aller Gelenke

  • dynamische Dehnung und Kräftigung aller Muskelgruppen des Bewegungsapparates

  • Stärkung der gesamten Stützmuskulatur

  • Lösung von verklebtem und verhärtetem Fasziengewebe

  • Training des Gleichgewichtssinns