top of page

 

Aerial Yoga


Wir Menschen sind soziale Wesen und ohne körperliche Berührung fehlt uns etwas. In der heutigen Zeit bekommen wir jedoch oft viel zu wenig davon.

Massage ist eine der ältesten Heilmethoden, die wir kennen. Wenn wir irgendwo Schmerzen verspüren, berühren wir uns ganz automatisch selbst an der plagenden Stelle.

Der Unterschied zwischen einer “normalen” Massage und einer Thai-Massage ist, dass Thai-Massagen angezogen und ohne Öl stattfinden. In einer Thai-Massage verbinden sich Akupressur, Dehnung (Yoga) und die Stimulierung der körperlichen Energielinien miteinander.

Thai Yoga bedient sich der Techniken einer klassischen Thai-Massage und kombiniert diese mit grundlegenden yogischen Prinzipien.

So versucht die “gebende” Person ganz im Hier und Jetzt und damit bei der “empfangenden” Person zu bleiben und die Energie dabei konstant im Herzraum zu halten.

So kann sich die empfangende Person wunderbar aufgehoben fühlen, während sie herrlich langsam durchbewegt, gedehnt, geknetet, entspannt und ausgerichtet wird.

Lust auf Wohlfühlen?


 

Termine nach Absprache

60 Minuten für 70€

bottom of page